Deutsche Bands - kurz vorgestellt

Rockin´ Bones (25821 Bredstedt) 

Hank! (Duisburg) - "Geheim"-Tip des Monats September

"Long Live Rock´n´Roll" lautet das Motto der 1988 gegründeten Band aus dem Norden der Republik. Das Repertiore besteht hauptsächlich aus Eigenkompositionen. Die sehr gute CD "Just the Right time" gibt einen Überblick über das Potential der Band. Die Einflüsse von AC/DC, Status Quo und ZZ Top machen sich bemerkbar. Coverversionen dieser und anderer bekannter Gitarrenbands werden, je nach Publikum, bei den Live-Auftritten eingestreut. Für Veranstalter ist diese erfahrene Live-Band vom alten Schlag ein Garant für pure Partystimmung.
Live zu sehen und zu hören am 4.8.2001 bei "Rock am Bach". Bericht hier.
Mehr Infos und Hörproben gibts auf der Homepage:
http://www.rockinbones.de

Seit Juli 2000 gibt es "Hank!". Die vier erfahrenen Musiker aus dem Ruhrpott Hank Dizzy, Hank Blue, Hank Spears und Hank Roger fanden sich zusammen um eine neue Band zu gründen.  
Die vorliegende EP "Hank!" enthält 5 Titel, allesamt Eigenkompositionen. Schon beim ersten Titel wird klar, dass der Stil der Band schwer einzuordnen ist. "Devil´s Gift" bringt harten Rock mit Gitarreneinlagen, die zeitweise an Metallica erinnern. "Be my girl" ist für mich einer der zwei Höhepunkte der Scheibe. Eingängig und hart, erinnert es zeitweise an die "Pretty Maids". "Know your enemy" bringt schleppenden Metall-Sound. Bei "Clarity" gehts wieder mit mehr Power und eingängigem Refrain zur Sache. Der letzte Titel "Taste of Freedom" ist das zweite Highlight der insgesamt tollen Scheibe. Vom Stil gehts wieder in Richtung eingängiger Power-Rock und da liegt eindeutig die Stärke der Band. Die "Pretty Maids" lassen auch hier wieder grüssen. Es folgt ein unnötiger "hidden Track" mit Keyboard-Gedudel. Sehen wir darüber grosszügig hinweg. Insgesamt liegt hier eine tolle Scheibe vor. Auf der Homepage der Band gibts MP3-Beispiele zum Download bevor man sich zur Bestellung entscheidet. Wir freuen uns auf die "angedrohte" Club-Tour im Herbst.  
http://www.hank-home.de

12.09.2001