Deutsche Bands - kurz vorgestellt

Kolfinger(Köln)

entropy (Köln)

"Kolfinger" kommen aus Köln (genauer gesagt aus Lohmar, der entlegensten Gegend der Welt) und schon beim ersten Song der vorliegenden Mini-CD wird klar, dass die Deutsch-Rock-Legende "Zeltinger" nicht nur für den hinteren Teil des Bandnamens verantwortlich ist. "Zeitgeist" gefällt mit Klängen im Stil des "Meisters" und Textzeilen wie "Gib Dir keine Mühe meine Absicht zu durchschauen Du solltest nämlich wissen: Dies ist ein Lied für blonde Frauen". Auch "Susanna" ist ein echter Rocker und den Abschluss macht mir "Rock ´n´ Roll Star" eine Ballade. Musikalisch und vom Text her sicher der Höhepunkt der CD. Zumindest bei diesen 3 Songs steht abwechslungsreicher Rock mit interessanten deutschen Texten im Vordergrund. Von "Punkpop", wie auf der Website der Band ebenfalls erwähnt, kann ich hier nichts hören. 
Am 3.10 habt Ihr die Möglichkeit Kolfinger beim "Toleranz-Festival" in Puhlheim bei Köln live zu erleben. 
Intessantes Angebot der Band: auf Nicht-kommerziellen Partys spielen die drei Jungs, wenn es der Terminkalender zulässt, für Fahrtkosten und Freibier!
Weitere Infos dazu und die komplette Mini-CD als MP3-Download und viele Texte gibts auf der sehr interessanten Homepage der Band. 
Hörbeispiele und MP3-Downloads gibts auch unter http://www.virtual-volume.com/artist/kolfinger1

"entropy" kommen ebenfalls aus Köln und bestehen in der aktuellen Besetzung seit März 2000. Die Ursprünge der Band liegen im tiefsten Süddeutschland. 
Die vorliegende Mini-CD wurde im August 2001 eingespielt und enthält 6 Songs. Der Opener "don´t forget" ist gleich ein echter Kracher, hart aber eingängig. Die CD macht Lust auf mehr und gibt einen Vorgeschmack auf das, was die Band live zu leisten vermag. Auch bei "fast" stehen rauhe, treibende Gitarren und ein starker Gesang im Vordergrund. Die gesamte Band vermag auch bei den restlichen Titeln voll zu überzeugen und deutet das grosse Potential mehr als nur an. Weiterer Anspieltip: "where do you come from". 
Fazit: toller Alternative-Rock - die Jungs können es packen. Wir warten auf eine full-length CD.
Am 27.10 habt Ihr die Möglichkeit entropy bei "Rock gegen Rechts" in Wertheim live zu erleben. Lasst Euch das nicht entgehen.
Weitere Infos und massig MP3-Downloads sowie Texte gibts auf der sehr gut gemachten Homepage der Band.
Hörbeispiele und MP3-Downloads gibts auch unter 
http://www.virtual-volume.com/artist/entropy
"don´t forget" ist dort momentan in der Wahl zum Jukebox-Hero - also abstimmen gehen.

20.09.2001