CD-Tips April 2006

Planlos - Live im Tor 3 CD (16 Songs - 59:45 min) plus DVD - rocktip.de album of the month april 2006
Tolles Livekonzert aus dem Jahr 2005 in der Heimatstadt der Hosen. Wir schreiben gerne wieder: Planlos sind zur Zeit besser als die Pioniere des erfolgreichen Deutsch-Punk. Tolle Stimmung und eine gute Mischung aus alten Klassikern wie “verdammt ich lieb Dich” und neuem wie “Supergau”. Auf der DVD kann sich dann auch der letzte Zweifler davon überzeugen, dass hier, trotz extremer Ähnlichkeit der Stimme, nicht Campino singt. Die DVD kommt mit 2 Bonustracks und dieses Doppelpack (übrigens auf nur einem Datenträger) ist ein klarer Pflichtkauf.
Tourdaten gibts auf der Homepage - nicht verpassen!
Reviews der Vorgängeralben auf rocktip.de:

http://www.rocktip.de/CD-Tips/june05/june05.html
http://www.rocktip.de/CD-Tips/Planlos/planlos.html
http://www.rocktip.de/Bands/deutsch2/deutsch2.htm
Homepage:
http://www.planlos-online.de/main/index06.html
 

Zeltingerband – Mit nacktem Arsch und Rock ´n´Roll (Maxi-CD (5 Songs - 16:18 min + DVD) rocktip!
“De Plaat” ist tatsächlich noch aktiv und kein bisschen schlanker geworden. 26 Jahre nach dem legendären Debut “Live in Roxy und Bunker” (damals eine meiner ersten selbstgekauften Platten) kommt nun die erste Live-DVD des Kölner Urgesteins. Kölsch-Rock vom Feinsten mit Klassikern wie “Assi mit Niwoh”, dem “Tuntensong”, natürlich “Mein Vater war ein Wandersmann” und “Müngersdorfer Stadion”. Dazu gibts ein Interview, eine Fotogalerie und die komplette Diskografie. Die DVD glänzt nicht durch technische Raffinesse aber wenn der Meister im Verlauf des Auftritts nur noch in Unterhosen dasteht ist das allein schon das Geld wert.
Dazu gibts eine Maxi mit neuen Songs von denen besonders “ich weiss wie et jet” und “zu oft erlebt” überzeugen können. Ein klarer Kauftip.

Homepage und Label:
http://www.zeltinger-band.de/start.html
http://www.dabbelju.de/

 

Wilson Gil & The Willful Sinners – American Banned (13 Songs - 53:38 min) rocktip!
Lasst Euch von dem recht geschmacklosen Cover nicht abschrecken. Wilson Gil sind eine Band ganz nach unserem Geschmack. Auf dem zweiten Album gibt es starken gitarrenorientierter Americana aus der Ecke von San Francisco. Ein unverwechselbarer Sänger und abwechslungsreiche Songs in allen Tempi.
Highlights: “my town”, “bad reputation”, most loved”, “last drinking song” (klasse) und “twinkies and speed” (rauher, schneller Countryrock). Als Bonus gibts das Video zu “Drink”.
reinhören und kaufen! Tour im Herbst.
Homepage mit MP3´s:

http://www.wilsongil.com/
http://www.wilsongil.com/HTML/mp3s/music.htm

Natives of the New Dawn - Need Something (11 Songs - 43:25)

Band aus Detroit mit einer Mischung aus hartem Rock und Hip-Hop. Funktioniert das? Ist sicher Geschmackssache aber nicht unser Ding
Highlights: “flaschback” und “hurricane”
reinhören kostet ja nichts:
Homepage:
http://nativesmusic.com/index.html
reinhören:
http://www.cdbaby.com/cd/notnd3/from/cchapman

Superheavygoatass – 60.000 Years (9 Songs - 43:28 min)
Die Band aus Austin orientiert sich im Sound an Bands wie AC/DC, Black Sabbath und Thin Lizzy. Die Songstrukturen sind keinesfalls simpel und wenig geht sofort ins Ohr. Nicht sonderlich abwechslungsreich - etwas schwere Kost.
Highlights: “Backside” und “Slave”

Label: http://www.arclightrecords.com/
MP3´s:
http://www.arclightrecords.com/audio/SHGA-Backside.mp3
 

Neues von Just For Kicks:
Das interessanteste aus zahlreichen Veröffentlichungen der letzten Wochen. Mehr  auf der Homepage http://www.justforkicks.de/

American Blues Box – same
Sehr guter, wenn auch nicht sonderlich innovativer, Blues-Rock aus der San Francisco-Area.

http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=2679002M84N161N11N39&uid=0&id=5248&lid=1 http://www.americanbluesbox.com/
http://www.americanbluesbox.com/downloads/missmud_preview.mp3

Gentlemen's Blues Club, The - shotgun wedding - rocktip!
Auch hier ist der Name Programm. LA All-Star-Band mit Michael Stover, Dave Osti, Philip Sayce und David Raven. Entsprechend der Besetzung ein starkes Teil.

http://www.baerchenrecords.de
http://www.gentlemensbluesclub.com/
http://www.myspace.com/gentlemensbluesclub (MP3)
http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=2679002M84N161N11N39&uid=0&id=5250&lid=1


Jackson Stone Band – Double Live
- rocktip!
Doppel-Live-CD. Keine eigenen Songs aber tolle Auswahl von Coverversionen. Molly Hatchet, ZZ Top, Lynyrd Skynyrd...
Gute Partyscheibe.

http://www.jacksonstoneband.com/
http://www.jacksonstoneband.com/musicpage.htm
http://www.baerchenrecords.de
http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=2679002M84N161N11N39&uid=0&id=5098&lid=1

The Force - same - rocktip!
Ja Grüzi. Mal was erfreuliches aus der Schweiz. Kein DJ Bobo sondern 70er Hard-Rock und Blues, der keinesfalls angestaubt wirkt. Tolle Songs und toller Gesang. Ein Tip.

http://www.baerchenrecords.de
http://www.theforcewebsite.com/
http://www.theforcewebsite.com/shopsamples.htm
http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=2679002M84N161N11N39&uid=0&id=5164&lid=1