CD-Tips Februar 2006

The Great Crusades - Four Thirty (11 Songs - 52:27 min) - rocktip.de album of the month february 2006
Das sind wieder die Great Crusades wie wir sie kennen und schaätzen gelernt haben. Ein ganz klarer Aufwärtstrend zum Vorgänger. Tolle Songs im unverwechselbaren Stil und unverkennbarem Gesang. Unbedingt auch die aktuell laufende Tour besuchen:
18.2. Langenau Kapilio
19.2. Stuttgart Laboratorium
21.2. CH-Federthalen - Dolder 2
24.2. Kassel Schlachthof
25.2. Höxter Tonenburg
Anspieltips: “Are we having fun anymore?”, “Hollywoog Bungalow”, “Downtown”, “Boom Boom” und “Where are you now”
Kaufen!
Homepage der Band:
http://www.thegreatcrusades.com/
Bezugsquelle mit Hörbeispielen in Deutschland:
http://www.glitterhouse.de/
Reviews der Vorgängeralben auf rocktip.de
http://www.rocktip.de/CD-Tips/dez04jan05/dez04jan05.html
http://www.rocktip.de/Bands/Crusades/crusades.html
http://www.rocktip.de/Labels/Glitterhouse/glitterhouse.html

Honeybrowne - something to believe in (10 Songs - 39:25 min)
Hochgelobte Band aus der Americana-Ecke. Sehr talentiert aber für unseren Geschmack etwas zu eintönig und vor allem meist mit zu wenig Tempo. Ausbaufähig!
Anspieltips: “something to believe in”, “I´m here” und “take me home tonight”
Homepage der Band:
http://www.honeybrowne.net/
Bezugsquelle mit Anspielmöglichkeiten:
http://www.baerchenrecords.de

Elroy - the case for going to the moon (14 Songs - 44:14 min)
Nach dem starken Debut der Band (Review siehe unten) der Band eine negative Überraschung. Grossteils austauschbare Pop-Songs. Lobenswert: Vieles gibt kostenlos zum Download.
Nicht unser Ding!
Highlight: ”The girl is trying to kill me”
Homepage:

http://www.elroymusic.com/
Review des Vorgängeralbums auf rocktip.de
http://www.rocktip.de/CD-Tips/febmar03/revfm03/elrevfm03.html
 

Neues von Just For Kicks:
Das interessanteste aus zahlreichen Veröffentlichungen der letzten Wochen. Mehr dazu auf der Homepage http://www.justforkicks.de/

Rebel Pride - It is what it is
guter Southern-Hard-Rock mit starken Anklängen an Molly Hatchet, vor allem in den ersten beiden (besten) Songs des Albums
Blindshoe Blues Band - Long Hard Road
guter 70´s Blues und Hardrock - angenehme Zeitreise
One Hand Free - same
70´s Rock mit starkem Gesang
Copperhead - Live & Lost
Southern Hard-Rock - Lynyrd Skynyrd meets Deep Purple - Album aus dem Jahr 2002 mit 4 Live-Tracks
Lance Lopez - simplify your mission
sieht aus und klingt wie Jimmy Hendrix

Die beiden Highlights aus unserer Sicht:

Sun Dried Opossum - Back up
Starke Rocksongs mit Southern Touch - reinhören und kaufen - ein klarer rocktip
http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=1309902M84N161N147N163&uid= 0&id=5106&lid=1
Fiddle Worms - Year of the cock
Toller Rock - vor allem die erste Hälfte des Albums ist top - reinhören und kaufen - ein klarer rocktip
http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=1309902M84N161N147N163&uid= 0&id=5115&lid=1