CD-Tips June 2006

THE YAYHOOS - PUT THE HAMMER DOWN - rocktip.de album of the month june 2006
13 Tracks - 48:38 min
Lang ersehntes zweites Album der Super-Group um Dan Baird, Keith Christopher (beide u.a ex Georgia Satellites), Terry Anderson  und Eric Ambel (u.a. Del Lords, Steve Earle), der auch wieder als Produzent tätig war. Deutliche Steigerung zum Erstling (Review auf rocktip.de:
http://www.rocktip.de/CD-Tips/Yayhoos/yayhoos.htm). Alle vier Band-Mitglieder waren auch diesmal wieder als Songwriter tätig. Dazu kommen 2 tolle Coverversionen (“Love Train” und “Roam” von B52). Tolle Rocksongs, tolle Band. Unsere klare CD des Monats und neue Nummer 1 in den Jahrescharts. Unbedingt kaufen und auf die angekündigte Europatournee freuen.
Highlights: “Never give an inch” (absolutes Hitpotential), “would it kill you”, “Everything/anything” und die beiden erwähnten Coverversionen. Insgesamt kein Ausfall auf einem sehr abwechslungsreichen Album.
Links:
http://www.danbaird.net/yayhoos/
http://www.yayhoos.com/
http://www.ericambel.com/index.htm

Bezugsquellen in Deutschland:
http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=2793002M84N161N70N177&uid=0&id=5469&lid= 1
http://www.baerchenrecords.de/php/CustomerBroker.php?maske=navigation&aktion=anzei gen&ziel=artistID&aID=294

Ebenfalls erschienen:
Roscoe's Gang (1988 - 13 Tracks - 47:52 min) and Loud & Lonesome (1994 - 12 Tracks - 48:12 min) deluxe reissues.
Die legendären Alben von Eric “Roscoe” Ambel mit seiner Gang. Meisterwerke des abwechslungsreichen, dynamischen und absolut nicht kommerziellen Rocks. Ich kenne nichts vergleichbares. Pflichtkauf!

Mehr Infos:http://www.ericambel.com/index.htm

Southern Gentlemen - “Third time is the charm” - Rocktip
12 Tracks - 52:28 min
Harter Southern Blues-Rock mit einem Schuss AC/DC, ganz in der Tradition der grossen Bands der 70er und 80er Jahre. Tolle Songs, starker Sänger, Gitarren satt - ein stimmiges Gesamtwerk der Jungs um David T. Chastain und ein klarer Rocktip.
Highlights: “Even now”, “it´s not true”, “I don´t want you”, Broken man” und “Ladies of the night”.
Reinhören und kaufen! Die neue Nummer 3 unserer Jahrescharts.
Links:
http://www.leviathanrecords.com/sg.htm

Bezugsquelle in Deutschland: http://www.justforkicks.de/detail.asp?id=5326&sid=2793002M84N161N70N177&uid=0&lid= 1
 

Stoneleaf – mygonewhere
12 Tracks - 51:58 min
Das Debutalbumn von Stoneleaf war im Vorjahr unsere CD des Monats September und am Ende auf Platz 8 der Jahrescharts. Leider kann der Nachfolger hier nicht anknüpfen. Der Opener “die by my hand” klingt schwer nach Nirvana und gehört noch zu den Highlights. Weitere Anspieltips: “no destination drive” und “forever fly”. Ansonsten verbreitet das Album eine eher düstere Stimmung. wird bestimmt seine Fans finden ist aber nicht mehr unser Ding.
Review des Vorgängeralbums bei rocktip.de:
http://www.rocktip.de/CD-Tips/sept_05/body_sept_05.html

Homepage der Band und weitere Links: http://www.stoneleaf.org/
http://www.myspace.com/stoneleaf (MP3)
http://cdbaby.com/cd/stoneleaf2

 

Desoto Rust - Greene Country Towne
12 Tracks - 44:15 min
Americana pur, wie schon beim Review des Vorgängers (http://www.rocktip.de/CD-Tips/june05/body_june05.html) erwähnt für uns etwas zu harmlos und zu Country-lastig. Nur für Fans.
Higjlights: “day like no other day” und “headin down to Georgia”
Links:
http://www.desotorust.com/
http://cdbaby.com/cd/desotorust2

 

Smokewagon – Deuce
12 Tracks - 52:27 min
Zum Schluss nochmal etwas von der härteren Fraktion. Erste full-lenght CD von der Band aus Brooklyn mit Einflüssen von ZZ Top, Nirvana, Tom Waits, Bad Brains und Lynyrd Skynyrd. Blues, Punk, Grunge und Southern, das ist laut, schnell und zum Teil sehr gut.
Highlights: “flesh”, “bombs” und model citizen”. Leider fallen einige Songs doch qualitativ ab und auch das Thin Lizzy Cover “whiskey in the jar” erscheint uns überflüssig. Trotzdem: die Band zeigt sehr gute Ansätze. Einfach mal reinhören und selber entscheiden.
Links:http://www.smokewagon.net/homepage.html
Bezugsquelle in Deutschland: http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=1674702M66N249N66N171&uid=0 &id=5333&lid=1