Bei Wolverine Records handelt es sich um ein Punk-Label aus Düsseldorf, dass allerdings nicht auf eine Stilrichtung fixiert ist. Seit der Gründung im Jahr 1992 hat Label-Chef Sascha Wolff mehr als 90 CD´s veröffentlicht. Die Reihe “Punk Chartbusters” (bekannte Rock- und Pop-Hits “verpunkt”) ist dabei der Bestseller. Das Unterlabel “Frankie Boy Records” ist auf “Swing” spezialisiert. Auf der Homepage gibts jede Menge MP3´s zum reinhören. Hier einige Beispiele aus dem tollen Programm:

V.A. - It´s not just Boys fun
Dieser Sampler soll den Beweis erbringen, dass Punk keine reine Männersache ist. Girl-Punk-Rock verschiedener Stilrichtungen (ja sowas gibts auch bei Punk-Rock) vom Feinsten mit 46 Bands aus der ganzen Welt auf zwei vollgepackten CD´s. Einige Exoten v.a. aus Asien und jede Menge Highlights wie die deutschen Bands “T-Bone” und “The Heroines” (siehe unten) und “The Rotten Apples” und “Charmschool” aus den USA. Unser absoluter Favorit: “The next big joyride” von “Fabelous Disaster”, ebenfalls aus den Staaten. Da müssen sich die Jungs warm anziehen. Auch “Phonodrive”, unsere “Entdeckung des Jahres 2001” ist mit einem Song vertreten auch wenn man diese Band sicher nicht in die Punk-Ecke einordnen kann. Ein toller Sampler mit einer astreinen Songauswahl.
Und das ganze zum Schnäppchenpreis von 12 Euro. Mal reinhören und unbedingt kaufen!

V.A. - Swing-A-Billy Chartbusters
Eine Veröffentlichung des Unterlabels “Frankie Boy Records”. In Anlehnung an die “Punk Chartbusters” gibt es hier bekannte Hits im Swing- und Rockabilly-Stil. Ein ganz neues Hörerlebnis bei Titeln wie “Mexican Radio”, “House of the rising sun” oder “Radar Love”. “Swing” ist nun eigentlich gar nicht unser Ding, von keiner der Bands haben wir je etwas gehört, aber nach mehrmaligem Anhören kann man sich dem Charme dieser Scheibe nicht entziehen. Der absolute Knaller ist die Version des “Blitzkrieg Bop” der “Ramones” von den “Taggy Tones”.
Für Freunde des Genres und Quereinsteiger ein absolutes Muss!

The Heroines - King of my dark Heart
Eine 3-Track-Maxi-CD der deutschen Glam-Punk´n´Roll-Band, die mit dem Titelsong auch ein Highlight zu dem “It´s not just Boys fun”-Sampler beiträgt. Auch die Songs “I fell” und “Zero” sind erste Sahne. Als Zugabe gibts den Videoclip von “King of my dark heart”. Kaufen!