Power-Pop-Kolumne von Robert Pally

The Telepathic Butterflies
«Nine Songs» (www.telepathicbutterflies.com)

The Telepathic Butterflies sind ein aus Winnipeg stammendes Duo bestehend aus Jacques Dubois (Drums) und Sänger und Gitarrist Réjean Ricard. Réjean hatte bereits mit dreizehn Jahren angefangen, Gitarre zu spielen und arbeitet seit Jahren an seinen Songschreiber-Fähigkeiten. Das merkt man dem Debüt von Telepathic Butterflies an. Vor dem Hintergrund von Sixties Psych-Pop à la Beatles (St. Pepper), Who (Sell out) oder den Small Faces (Ogdens nut gone flake) liefert das Duo gut durchdachte Songs, die zusätzlich durch schräge Zwischentöne spannend gehalten. werden. Die Telepathic Butterflies driften dank dem harmonischen Gesang von Réjean aber nie zu stark ab. Deswegen ist «Nine Songs» nicht  nur etwas für die Fans von skuriller Psychedlica. Auch Freunde von Bands wie den Webb Brothers oder The Electric Soft Parade werden Spass an den telepathischen Schmetterlingen haben -ganz bestimmt!!

Robert Pally

02.09.2002